Damien Hirst To Go

Damien Hirst To Go
Durch CLICKEN auf das Bild, zur FACEBOOKSEITE wechseln. Arbeit: DAMIEN HIRST TO GO: "Die physische Unmöglichkeit des Todes in der Vorstellung eines Lebenden"

Freitag, 9. Februar 2018

Gründung des neuen Projekts "KUNSTVEREIN BORKEN artloch und mehr e.V..." nur für mich alleine.

Hier geht es zur FACEBOOKSEITE des Projekts Kunstverein Borken artloch und mehr e.V...

Jetzt habe ich meinen eigenen Kunstverein,
Kunstverein Borken artloch und mehr e.V...
e.V... steht hier für episodische Variante!

Bitte nicht verwechseln mit Kunstverein Borken artline und mehr e.V.

Episode
Bedeutung:
  1. flüchtiges Ereignis innerhalb eines größeren Geschehens; unbedeutende, belanglose Begebenheit
  2. Nebenhandlung, Zwischenstück in Dramen oder Romanen
  3. (Musik) eingeschobener Teil zwischen erster und zweiter Durchführung des Fugenthemas
  4. einzelner Teil, einzelne Folge einer Fernsehserie o. Ä.


Synonyme:
Variante
Bedeutung:
  1. (bildungssprachlich) leicht veränderte Art, Form von etwas; Abwandlung, Abart, Spielart
  2. (Literaturwissenschaft) abweichende Lesart einer Textstelle bei mehreren Fassungen eines Textes
  3. (Musik) Wechsel von Moll nach Dur (und umgekehrt) durch Veränderung der großen Terz in eine kleine (und umgekehrt) in der Tonika
Synonyme:
Quelle. DUDEN

Sonntag, 4. Februar 2018

ORIGINAL ODER FÄLSCHUNG?

Hier sieht man das Original oben im Bild, eine Tusche-Zeichnung aus dem Jahr 2001.
Bis zum 31.12.2017 gab es eine legitimierte Fassung als Logo für den Kunstverein Borken Artline und mehr e.V.
Seit dem 01.01.2018 sind alle kursierenden Varianten plumpe Fälschungen oder wertlose Plagiate!

Die Bestätigung für das Original gibt es im Übrigen auch vom
Kunstverein Borken artline und mehr e.V.
auf deren Webseite im Archiv!

http://borkener-kunstverein.de/bilder/terwey/terwey.htm



Freitag, 26. Januar 2018

ARTLOCH Prod. fickt den Borkener Kunstverein [in memoriam Dash Snow (Parasitäre Publikation)]


Passend zur 31. Borkener Grafi(c)kbörse veröffentlichen wir unsere erste kleine Auflage von 2 Exemplaren. Tintenstrahldruck und Künstlerejakulat auf Papier, Din A4. DNA signiert! 2018

Es hat keine 9 Monate gedauert, sondern nur 9 Tage und das Ergebnis ist da.


Samstag, 20. Januar 2018

LOWFI OVERHEAD PROJECT(ION) erste Schritte, die Akustik (work in progress)

LowFi Overhead Project(ion)Auszug BITTE HIER CLICKEN
LowFi Overhead Project(ion)Auszug BITTE HIER CLICKEN
LowFi Overhead Project(ion)Auszug BITTE HIER CLICKEN

Internationales 33 - Stunden gARTenstipendium Borken 2018

Garten vorne

Garten hinten
Die Kunstproduktionsgesellschaft ARTLOCH Prod. lädt ein zum gARTenstipendium 2018, nach Borken(Westfalen).

Gesucht werden Künstler/innen, die einen Garten künstlerisch benutzen, gestalten, umwandeln, beleben, oder, oder, oder...
...erlaubt ist zuerst einmal Alles, der Garten sollte aber in überschaubarer Zeit wieder in den ursprünglichen Zustand zurück versetzt werden können.

Es gibt weder eine Altersbegrenzung , noch eine örtliche Begrenzung. Eingeladen fühlen sollen sich alle Künstler/innen die sich zutrauen in 33 Stunden einen Garten künstlerisch zu bespielen.

Aus den Bewerbungen wird ein/e Künstler/in für 33 Stunden nach Borken eingeladen. Der/Die Künstler/in wird durch eine Jury bis zum 17.06.2018 festgelegt, die neben der künstlerischen Qualität auch die Umsetzbarkeit und Gartenkompartibilität berücksichtigt.

Beginn des Stipendium ist am Samstag, den 01.09.2018 um 9 Uhr und endet am Sonntag, den 02.09.2018 um 18 Uhr. Bis Sonntag Mittag sollte die Arbeit soweit gediehen sein, das man sie der Öffentlichkeit präsentiert Könnte!
Es herrscht Residenzpflicht, der/die Künstler/in sollten bereit sein im Garten zu übernachten, im Zelt, in der Gartenhütte oder unter freien Himmel, oder sonst wie, Platz für einen Wohnwagen oder Wohnmobil kann geschaffen werden! Die Verpflegung und eine rundum Betreuung erfolgt durch den Veranstalter!
Der/die eingeladene Künstler/in erhält eine pauschale Aufwandsentschädigung von 200 €.

Eine formlose, aussagekräftige Bewerbung mit Projektbeschreibung, Vita/Ausstellungsverzeichnis, Bildmaterial von früheren, fertigen Arbeiten und Hinweisen auf Veröffentlichungen und Web-Seiten/Social-media bitte schriftlich oder auf dem elektronischen Weg, an:

ARTLOCH Prod.
Frank Terwey
Wagnerstrasse 14
46325 Borken
Deutschland
EINSENDESCHLUSS: 02.06.2018


Donnerstag, 11. Januar 2018

RANDOM HATWALK, backward-upstairs, Vreden KULT, Random-Performance 2017 (parasitäre Publikation)

Am Eröffnungs-Sonntag besuchte ich, auf Einladung  der Museumsleiterin Corinna Endlich, mit meinem Freund dem Architekten Stefan Ehling das KULT in Vreden. Die Fotografin des Kreis Borken, Lisa Kannenbrock, machte an dem Tag Fotos. Durch Zufall wurde genau die Szene im Jahrbuch des Kreises 2018 veröffentlich, wie Stefan und ich behütet (Stefan ist der mit dem schwarzen Hut, ich der mit dem Grünen) rückwärts die Treppe hoch gehen. So entstand im nach hinein der RANDOM HATWALK, backward-upstairs!
Seite 180, zum Beitrag "Knotenpunkt Kultur"
Auszug aus Titelbild
Die Fotos sind aus dem Jahrbuch von mir abfotografiert!

DANKE:   Corinna Endlich für die Einladung
                Lisa Kannenbrock für die Fotos
                Stefan Ehling für RANDOM-HATWALK
                Kreis Borken für das KULT(hier geht's zur Webseite)

Jahrbuch im Buchhandel erhältlich, oder bestellen unter: ISSN 0937-1508
                                                                                 ISBN 10:3-937 432-55-8
                                                                                 ISBN 13: 978-3-037 432-55-7

Sonntag, 7. Januar 2018

ENTWERTUNG meines Kunstverein Logos durch einen ARTLOCH-Patch 2018 (parasitäre Publikation)

Zum Ende des Jahres 2017 endet meine Mitgliedschaft im Borkener Kunstverein und damit auch die Nutzungsrechte für das von mir entwickelte Vereinslogo. Ungeachtet der Vorgehensweise des KV in der Zukunft, habe ich die öffentlich sichtbaren Logos an den Vereinsräumen stellvertretend, kunstwirksam  und kunstgerecht mit einem von mir entwickelten ARTLOCH-Patch entwertet!



Eingangstür
 Rechts vom Eingang
 Schaufenster Eingangsseite
 Schaufenster Strassenseite
Schaufenster Strassenseite

Aus der Serie ARTLOCH und ARTLOCHER: "Kunstverein Borken gelocht"